Wolfgang Noack, Johannes Rehm: Arbeitswege

 

Der Fotograf Wolfgang Noack und der Pfarrer Johannes Rehm machen sich auf den Weg zu Menschen an ihrem Arbeisplatz. In Bildern und Texten portärtieren sie zwölf Menschen bei der Ausübung ihres Berufs.

Während der Fotograf die Geschichte der Menschen an ihrer Arbeitsstelle in Bildern nachzeichnet, sucht der Theologie Antowerten auf die Fragen: Wie geht es Menschen mit ihrer Arbeit? Welchen Stellenwert hat die Tätigkeit in ihrem Leben? Bedeutet die Arbeit mehr als Geldverdienen für den Lebensunterhalt?

Und: Wie kann der christliche Glaube im heutigen Arbeitsalltag gelebt werden? Hilft der Glaube im Arbeitsleben?

 

Diese Fragen können nur in der Begegnung und im Gespräch beantwortet werden.

 

Einband / Produktform: Hardcover

Umfang / Format: 116 Seiten

15,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Informationen zum Autor


Dr. Johannes Rehm, geboren 1957 in Ingolstadt/Donau. Nach einem Theologiestudium in Erlangen, Marburg, Tübingen, Neuendettelsau und Rom war Johannes Rehm Gemeindepfarrer in Erlangen. Ab 1990 war er Studierendenpfarrer in Bamberg. Promotion 1992. Seit 2006 ist er Leiter des kda-Bayern. Johannes Rehm lebt in Nürnberg.

 

Nähere Informationen zum kda und zu unserem Autor finden Sie unter: www.kda-bay.de



Informationen zum Fotografen


Wolfgang Noack, geboren 1953 in Braunschweig. Nach einer Fotografenlehre und Studium arbeitete Wolfgang Noack in der Jugendarbeit. Seit 1985 ist er Redakteur der Zeitschrift "das baugerüst". und selbstständig in der Agentur "dialog". Der Schwerpunkt seiner Fotografie liegt in der Reise- und Straßenfotografie. Seine Bilder sind in verschiedenen Zeitschriften, Büchern und Ausstellungen zu sehen. Wolfgang Noack lebt in Nürnberg.

 

Nähere Information zu Wolfgang Noack finden Sie unter seiner Internetseite

www.wolfgangnoack.de



Ähnliche Bücher