Auch als E-Book erhältlich!


Christine Mela: Die letzte Braut

 

Liebe kennt keine Grenzen. Doch können sich zwei Menschen über Kontinente hinweg verlieben? Wird diese Liebe halten? Trotz allen Anfechtungen?

Bernhard, ein junger Missionar in Afrika, sehnt sich nach Geborgenheit und einer Vertrauten. Er ist so allein in der Fremde. In seiner Verzweiflung wendet er sich an seine Missionsgesellschaft und bittet um die Zusendung einer Missionsbraut. Und so reist Maria als letzte Braut in ein fremdes Land, zu einem fremden Mann, in eine fremde Kultur. Alles ist fremd und die Freunde, die Familie weit weg! 

Bernhard und Maria bekommen 4 Kinder. Die Probleme nehmen zu, sie sehen sich gezwungen nach Deutschland zurück zu kehren. Carmen, die älteste Tochter der Beiden ist ganz Afrikanerin geworden. Sie wehrt sich, nach Deutschland mitzureisen. Was sollen die Eltern tun? Sie ist doch noch so jung. Schafft sie den Sprung mit ihren Eltern in die ihr so fremde Kultur nach Europa?

Ein Roman, der das spannende Leben junger Missionare in Afrika nachzeichnet.

 

 

 

Einband / Produktform: Softcover

Umfang / Format: 188 S.

12,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Sie möchten mehr wissen? Hier finden Sie weitere Infos:


Martin Backhouse lies aus "Die letzte Braut"

Rezension zum Buch - von hans-Beat Motel

Zum Vergrößern bitte auf Bild klicken.


Ähnliche Bücher